Unterkunft suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.






Unterkünfte für Ihren Familienurlaub

Außerhalb von Zadar, direkt am Strand gelegen, ist das Family Hotel Diadora die richtige Adresse für einen erholsamen und interessanten Familienurlaub in Kroatien. Das Vier-Sterne-Hotel bietet neben einer hervorragenden Gastronomie auch ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten. Des Weiteren ist es auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet und wurde 2011 mit dem Holiday Check Award, als bestes Familienhotel Kroatiens, ausgezeichnet. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Animationsprogramm, eine professionelle Kinderbetreuung und finden Sie Entspannung im Acquapura SPA Flora Wellnessbereich. Im Familienhotel Diadora in Kroatien finden kleine und große Gäste, alles, was zu einem richtigen Familienurlaub dazugehört.
 

Sie suchen ein absolut familienfreundliches und kindgerechtes Feriendomizil für Ihren nächsten Urlaub?
Womöglich fahren Sie zum ersten Mal mit Ihrem Baby woanders hin und suchen daher einen Ort, wo Sie den Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht werden können? Egal, ob Sie noch zu den eher frischen Eltern zählen oder sich schon als alte Hasen bezeichnen dürfen, im Familienhotel Ottonenhof sind Sie für die schönsten Wochen im Jahr bestens aufgehoben.

Harmonisch gelegen am Fuße der Leoganer Steinberge wartet das renommierte 4-Sterne-Familienhotel "Forsthofgut" mit seiner ansprechenden Ausstattung, exklusivem Service und dem gewissen Extra für gehobene Ansprüche. 




Die neuesten Familienferien-Anbieter

Unser Familienparadies Sporthotel Achensee ist eines der führenden Kinderhotels in Europa mit 4-Sterne-Komfort in der begehrten 5-Smiley-Kategorie und Spezialist für traumhafte Familienurlaube.

Viel Raum für Neues und Einzigartiges. Das traditionsreiche Ambiente im 4 Sterne Hotel in Serfaus strahlt nun mit dem großzügigen, innovativen Wellnessbereich und der neuen Genusswelt um die Wette. Gemütlicher regionaler Charme und moderne Stilelemente umfangen den Gast und begleiten ihn durch den hellen Wintergarten, um das romantische Kaminfeuer, an die Hausbar und in die Zimmer, die sich jedem individuellen Wunsch anpassen. Fürs leibliche Wohl sorgen die raffinierte Küche und Weine der Spitzenklasse. Am Ende wird man nicht mehr weg wollen… auf jeden Fall aber wieder kommen ins persönliche Hochgefühl am Tiroler Sonnenplateau!

Familiär geführtes Familotel mit Baby- & Kinderbetreuung, Alleinlage, Kinderspielzimmer, Spielplätze, Familienrestaurants, Bar, Kamin- Lobby, Blockhüttensauna, Familiengarten, Seeterrasse, hauseigener Strand






Informationen & Tipps

Mit speziellem Kinderprogramm, familienfreundlichen Hotels, zahlreichen Spielplätzen sowie tollen Freizeitangeboten zeigt sich der Achensee in Österreich als ideale Ferienregion für Familien.
Hier erwartet Familien das ganze Jahr über ein perfektes Angebot. Der Achensee ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel, bietet er im Sommer unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung inmitten einer ansprechenden Naturlandschaft, zeigt er sich im Winter mit seiner schönen weißen Pracht.

Urlaubsplanungen für Ferien in Österreich führen gerade Familien mit Kindern nicht selten nach Zell am See-Kaprun. Die Region zeigt sich sehr vielseitig und spricht die Interessen aller Familienmitglieder an. Im Sommer- oder Winterurlaub finden Familien im Salzburger Land neben einer ansprechenden Naturlandschaft auch jede Menge Möglichkeiten für tolle Aktivitäten.
Die österreichische Ferienregion Zell am See-Kaprun bietet außerdem zahlreiche Hotels, die speziell auf Familienferien eingerichtet sind. Kinder sind hier nicht nur "erlaubt", vielmehr absolut erwünscht und gern gesehene Gäste.
 

Wenn Familien mit "nur" einem Kind in Urlaub fahren, bedeutet das nicht selten, dass die Eltern in den Ferien für Unterhaltung sorgen müssen. Dem Einzelkind ist es oft, ohne Gleichgesinnte, langweilig, viele finden auch am Urlaubsort schwer Anschluss zu anderen Kindern. Daher entscheiden zahlreiche Eltern sich dafür den besten Freund oder die beste Freundin mit in die Ferien zunehmen. So unterhalten sich die Kinder gegenseitig und die Eltern finden mehr Zeit für die eigene Erholung.





Facebook Twitter