Unterkunft suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.






Unterkünfte für Ihren Familienurlaub

Auf dem Hochplateau zwischen Riefensberg und Hittisau, inmitten eines wunderschönen Wander-und Skigebietes, liegt das Almhotel Hochhäderich im Bregenzer Wald. Die Region zeigt sich unter anderem mit bunten Wiesen und urigen Almen sowie einer Vielzahl an Wanderwegen und Moutainbiketouren durch eine gepflegte und atemberaubende Naturlandschaft. Genießen Sie bei einem Familienurlaub den Komfort des Vier-Sterne-Hotels kombiniert mit einer Natur, die unbeschreiblich schön ist. Erholen Sie sich bei gesunder und frischer Luft und atmen Sie auf 1.300 m Seehöhe wieder einmal richtig durch.
 

In der der wunderschönen Bergwelt von Untertauern/Obertauern bietet das Ferienhotel Gasthof zur Post einen abwechslungsreichen Familienurlaub mit vielen tollen Inklusivleistungen zum kleinen Preis. Attraktive Angebote für Fischer, Wanderer und Skifahrer werden auch Sie begeistern!

Auf Deutschlands größter Insel, eingebettet in weite Felder und Wiesen, liegt das stilvolle, reetgedeckte Landgasthaus "Die Insel auf Rügen". Vor über 70 Jahren als Bauernhaus erbaut, wurde es von Architekt Yadegar Asisi entdeckt und liebevoll zu einem Geheimtipp für Erholungsuchende restauriert. Fernab von Straßenlärm, Alltagsstress und Zeitdruck bietet sich das Nichtraucherhotel aber ebenso als idealer Ausgangspunkt an, um von hier aus die Insel zu entdecken.




Die neuesten Familienferien-Anbieter

Unser Familienparadies Sporthotel Achensee ist eines der führenden Kinderhotels in Europa mit 4-Sterne-Komfort in der begehrten 5-Smiley-Kategorie und Spezialist für traumhafte Familienurlaube.

Viel Raum für Neues und Einzigartiges. Das traditionsreiche Ambiente im 4 Sterne Hotel in Serfaus strahlt nun mit dem großzügigen, innovativen Wellnessbereich und der neuen Genusswelt um die Wette. Gemütlicher regionaler Charme und moderne Stilelemente umfangen den Gast und begleiten ihn durch den hellen Wintergarten, um das romantische Kaminfeuer, an die Hausbar und in die Zimmer, die sich jedem individuellen Wunsch anpassen. Fürs leibliche Wohl sorgen die raffinierte Küche und Weine der Spitzenklasse. Am Ende wird man nicht mehr weg wollen… auf jeden Fall aber wieder kommen ins persönliche Hochgefühl am Tiroler Sonnenplateau!

Familiär geführtes Familotel mit Baby- & Kinderbetreuung, Alleinlage, Kinderspielzimmer, Spielplätze, Familienrestaurants, Bar, Kamin- Lobby, Blockhüttensauna, Familiengarten, Seeterrasse, hauseigener Strand






Informationen & Tipps

Mit speziellem Kinderprogramm, familienfreundlichen Hotels, zahlreichen Spielplätzen sowie tollen Freizeitangeboten zeigt sich der Achensee in Österreich als ideale Ferienregion für Familien.
Hier erwartet Familien das ganze Jahr über ein perfektes Angebot. Der Achensee ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel, bietet er im Sommer unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung inmitten einer ansprechenden Naturlandschaft, zeigt er sich im Winter mit seiner schönen weißen Pracht.

Urlaubsplanungen für Ferien in Österreich führen gerade Familien mit Kindern nicht selten nach Zell am See-Kaprun. Die Region zeigt sich sehr vielseitig und spricht die Interessen aller Familienmitglieder an. Im Sommer- oder Winterurlaub finden Familien im Salzburger Land neben einer ansprechenden Naturlandschaft auch jede Menge Möglichkeiten für tolle Aktivitäten.
Die österreichische Ferienregion Zell am See-Kaprun bietet außerdem zahlreiche Hotels, die speziell auf Familienferien eingerichtet sind. Kinder sind hier nicht nur "erlaubt", vielmehr absolut erwünscht und gern gesehene Gäste.
 

Wenn Familien mit "nur" einem Kind in Urlaub fahren, bedeutet das nicht selten, dass die Eltern in den Ferien für Unterhaltung sorgen müssen. Dem Einzelkind ist es oft, ohne Gleichgesinnte, langweilig, viele finden auch am Urlaubsort schwer Anschluss zu anderen Kindern. Daher entscheiden zahlreiche Eltern sich dafür den besten Freund oder die beste Freundin mit in die Ferien zunehmen. So unterhalten sich die Kinder gegenseitig und die Eltern finden mehr Zeit für die eigene Erholung.





Facebook Twitter