Unterkunft suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.






Unterkünfte für Ihren Familienurlaub

Das Kinderhotel am Achensee in Tirol bietet kleinen und großen Gästen alles, was für einen angenehmen Familienurlaub notwendig ist. Während die Kinder zahlreiche Attraktionen und viel Spaß vorfinden, sind für die Eltern Ruhe und Entspannung angesagt. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels in den Bergen.
Freuen Sie sich des Weiteren auf eine herrliche Naturlandschaft, den türkisfarbenen Achensee, eine herzliche Atmosphäre und vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
 

Auf der östlichsten der Ostfriesischen Inseln, umgeben von Strand, Dünen und einer frischen Nordseebrise, liegt die Jugendherberge Wangerooge. Im historischen Westturm aus dem Jahr 1932 mit sieben Etagen und im benachbarten Anbau warten insgesamt 168 Betten auf Erholungssuchende. Die Jugendherberge ist ganzjährig geöffnet, in den Wintermonaten November bis Februar auf Anfrage. Sie wurde komplett modernisiert, so dass auch Rollstuhlfahrer bequem per Aufzug eines der vier rollstuhlgerecht ausgebauten Zimmer im Anbau erreichen können. Der Urlauber kann wählen zwischen Zwei-, Drei- und Sechsbettzimmern, alle sind mit Dusche und WC ausgestattet. Familien, Einzelreisende ab 18 Jahren, Lehrer und Gruppenleiter erhalten auf Wunsch einen Hausschlüssel. 

Kolping-Familienhotel Lambach - Erlebnisurlaub für die ganze Familie im Bayerischen Wald - einfach ideal zum Erholen, Wandern und Skifahren.




Die neuesten Familienferien-Anbieter

FAMILIENFREUNDLICHES GÄSTEHAUS IN STRANDNÄHE MIT EIGENER LANDWIRTSCHAFT UND KÜCHE. Im Honigtal auf Korfu erwarten Sie ein gemütlicher Olivenhain mit Kinderspielplatz, Pavillion und einer kleinen Taverne. Wir bieten Produkte aus eigener Landwirtschaft sowie verschiedene Aktivitäten für Groß und Klein...

Unser Familienparadies Sporthotel Achensee ist eines der führenden Kinderhotels in Europa mit 4-Sterne-Komfort in der begehrten 5-Smiley-Kategorie und Spezialist für traumhafte Familienurlaube.

Viel Raum für Neues und Einzigartiges. Das traditionsreiche Ambiente im 4 Sterne Hotel in Serfaus strahlt nun mit dem großzügigen, innovativen Wellnessbereich und der neuen Genusswelt um die Wette. Gemütlicher regionaler Charme und moderne Stilelemente umfangen den Gast und begleiten ihn durch den hellen Wintergarten, um das romantische Kaminfeuer, an die Hausbar und in die Zimmer, die sich jedem individuellen Wunsch anpassen. Fürs leibliche Wohl sorgen die raffinierte Küche und Weine der Spitzenklasse. Am Ende wird man nicht mehr weg wollen… auf jeden Fall aber wieder kommen ins persönliche Hochgefühl am Tiroler Sonnenplateau!






Informationen & Tipps

Mit speziellem Kinderprogramm, familienfreundlichen Hotels, zahlreichen Spielplätzen sowie tollen Freizeitangeboten zeigt sich der Achensee in Österreich als ideale Ferienregion für Familien.
Hier erwartet Familien das ganze Jahr über ein perfektes Angebot. Der Achensee ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel, bietet er im Sommer unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung inmitten einer ansprechenden Naturlandschaft, zeigt er sich im Winter mit seiner schönen weißen Pracht.

Urlaubsplanungen für Ferien in Österreich führen gerade Familien mit Kindern nicht selten nach Zell am See-Kaprun. Die Region zeigt sich sehr vielseitig und spricht die Interessen aller Familienmitglieder an. Im Sommer- oder Winterurlaub finden Familien im Salzburger Land neben einer ansprechenden Naturlandschaft auch jede Menge Möglichkeiten für tolle Aktivitäten.
Die österreichische Ferienregion Zell am See-Kaprun bietet außerdem zahlreiche Hotels, die speziell auf Familienferien eingerichtet sind. Kinder sind hier nicht nur "erlaubt", vielmehr absolut erwünscht und gern gesehene Gäste.
 

Wenn Familien mit "nur" einem Kind in Urlaub fahren, bedeutet das nicht selten, dass die Eltern in den Ferien für Unterhaltung sorgen müssen. Dem Einzelkind ist es oft, ohne Gleichgesinnte, langweilig, viele finden auch am Urlaubsort schwer Anschluss zu anderen Kindern. Daher entscheiden zahlreiche Eltern sich dafür den besten Freund oder die beste Freundin mit in die Ferien zunehmen. So unterhalten sich die Kinder gegenseitig und die Eltern finden mehr Zeit für die eigene Erholung.





Facebook Twitter